Maklersoftware Vergleich 2014

  • 03.11.2014

    Maklersoftware Vergleich 2014

  • BrandFast jeder Immobilienmakler steht irgendwann vor der Entscheidung eine Maklersoftware zu nutzen um die Arbeitsabläufe zu erleichtern und die Effizienz zu erhöhen. Am Markt gibt es viele Anbieter die unterschiedliche Lösungen präsentieren, entweder eine Software zum Kauf, die am PC installiert werden muss, oder aber die gängigste Lösung die Online Software. Wir haben diverse Anbieter miteinander verglichen und listen auf welche Software was genau bietet. Unsere Angaben stammen von den Seiten der Softwareanbieter die auf den ersten Blick für den Kunden ersichtlich sind, darauf bezieht sich der Vergleich. Es wurden von jedem Anbieter die günstigsten Angebote ausgewählt um einen bestmöglich Maklersoftware Vergleich zu ermöglichen. Gleich vorweg, jede Software hat alle Funktionen die ein Makler bei der täglichen Arbeit benötigt. Das Design der jeweiligen Anbieter haben wir nicht miteinander verglichen, hier gibt es erhebliche Unterschiede, letztendlich ist aber alles eine Frage des persönlichen Geschmacks. Es gibt auch keine abschließende Wertung, jeder soll sich selbst sein Bild machen welche Software vom Preis/Leistungsverhältnis für ihn am besten geeignet ist. Nahezu jeder Anbieter einer Immobiliensoftware hat noch Zusatzfeatures die aufpreispflichtig sind, wie eine Homepage oder E-Mail Postfächer etc. Dies wurde nicht berücksichtigt.

    Maklersoftware Vergleich 2014

    Maklersoftware Vergleich 2014

  • Kommentare

  • 03.11.2014 13:08Kommentar von TK
    Danke für den Vergleich.

    Natürlich können nicht immer alle Systeme auf dem Markt verglichen werden, aber als Kontrast könnte man durchaus eine OpenSource-Software in Relation setzen.

    Ich unterstütze gerne OpenSource-Projekte, da ich selbst Software-Entwickler bin, und kann hier nur OpenEstate empfehlen. Der Support ist schnell und fantastisch und die Software läuft problemlos. Wir setzen die Software in unserem Immobilienunternehmen professionell ein.

    Ggf. lohnenswert für den kommenden Vergleich.
    Freundliche Grüße TK
  • 03.11.2014 16:22Kommentar von Bernd L.
    Mein Unternehmen nutzt eine Software die hier nicht genannt ist. Allerdings bin ich damit auch unzufrieden. Es handelt sich um einen angeblich Einmalkauf, doch ohne Updates ist man dennoch aufgeschmissen. Eigentlich wollte ich keine monatlichen Gebühren, doch im Endeffekt scheint mir dies der günstigste Weg zu sein. Ich schaue mir die hier gezeigten Anbieter mal genau an und werde mich dann ggfs. für eine entscheiden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernd L.
  • 03.11.2014 16:24Kommentar von WH
    Sieht ganz danach aus, als wenn immo4trans seine Maklersoftware Ilogu mit diesem -objektiven- Test nach vorne bringen möchte. Hoffentlich sieht das die Rechtsabteilung der Onoffice AG ähnlich.
  • 03.11.2014 16:30Kommentar von immo4trans
    Da Sie von Ihrer IP ja immer wieder Beiträge hier einstellen lösche ich diesen diesmal nicht und nehme Bezug darauf.

    Lesen Sie bitte diesen Satz der oben steht, nicht nur Bilder gucken.

    "Unsere Angaben stammen von den Seiten der Softwareanbieter die auf den ersten Blick für den Kunden ersichtlich sind, darauf bezieht sich der Vergleich. "

    Der Vergleich wurde bewusst so vollzogen wie ein Interessent ihn vornehmen würde der auf der Seite surft. In dem von Ihnen angesprochenen Fall würde man unter anderem auf "Preise" bei onoffice gehen und hat die Leistungsbeschreibung inkl. der Kosten auf einen Blick, und nichts anderes steht dort oben.
  • 03.11.2014 17:15Kommentar von MS
    ich nutze keine immosoftware und brauche auch keine!
  • 03.11.2014 17:30Kommentar von Jens Dürrmei
    Guten Tag zusammen,

    mein Name ist Jens Dürrmei, ich habe den oben ausgestellten Vergleich erstellt. Mein Auftraggeber hat eine branchenfremde Person gesucht die auf Seiten von Softwareanbietern (die im Vergleich ersichtlichen) die günstigsten Pakete findet und deren Leistungen zusammenfasst. Die Funktionen waren vorgegeben, es ging also darum die Funktion zu finden oder eben nicht.

    Ich habe den Vergleich mit bestem Wissen und Gewissen ausgeführt. Jeder Zweifler ist gerne dazu aufgerufen es mir gleich zu tun und die Seiten zu besuchen um dort das günstigste Angebot zu finden und was darin enthalten ist. Bei einigen Seiten ist dies teilweise auf Grund der Menüführung mittels Unterseiten etc. kaum bis gar nicht möglich um das gesamte Leistungsspektrum übersichtlich zu erfassen.

    Da ich nicht aus der Branche komme weiß ich auch nicht welche Funktionen zum Standard gehören und welche nicht, für mich war klar, wenn etwas nicht explizit genannt wird, dann ist es auch nicht vorhanden.

    Viele Grüße
    Jens Dürrmei
  • 04.11.2014 15:34Kommentar von V.D.
    Also wir nutzen Flowfact,

    sind unheimlich unzufrieden!!!!

    Die Maske ist grau dunkel und erdrückend.
    Der Support ewig nicht erreichbar.
    Das Online System sehr sehr langsam.
    Die Internetseite zwar schön, jedoch nicht flexibel genug.
    Die komplette Administration im Online System sehr Zeitaufwendig und unübersichtlich.

    Allgemein gibt es andere Anbieter die schneller, günstiger und besser agieren als Flowfact

    Gruß
  • 04.11.2014 17:53Kommentar von KW
    Wir nutzen Immosau - und sind damit total zufrieden. Admin geht jetzt viel schneller, außerdem günstig. Wieso ist Immosau bei dem Vergleich nicht dabei?

    VG
  • Dein Kommentar*
    Name*
    Email*
    Captcha
    Sicherheitscode*
    Abschicken