Seite 2: home - Immobilienblog Suche

  • Gefunden: 15
    Seite 2 von 2
  • 20.11.2017

    Wie lässt sich der Möbelkauf finanzieren?

  • Jedes Jahr ziehen in Deutschland Millionen Singles und Familien um. Aber nicht nur im Rahmen eines Tapetenwechsels werden neue Möbel gebraucht. Eine Küche ist nach 15 bis 20 Jahren meist verschlissen und zeigt deutliche Gebrauchsspuren. Gleiches gilt auch für die Couch im Wohnzimmer, welcher man nach zehn Jahren das Alter deutlich ansieht. Eine TV-Bank oder der Esstisch sind aus...
    Weiterlesen...
    Kommentare: 0
  • 26.02.2015

    Energieeffizienz: Auch einfache Maßnahmen können eine Menge bewirken

  • Wir leben in einer Welt, in der Energiekosten potenziell eher steigen statt sinken werden und wo insbesondere Eigenheimbesitzer akribisch genau auf die Verbräuche achten sollten. Dies betrifft sowohl Strom, als auch Wasser oder Heizkosten. Es sollte stets im Sinne des Eigentümers sein, sämtliche Kosten so gering wie möglich zu halten und entsprechende Investments in Nachhaltigkeit zu tätigen.
    Weiterlesen...
    Kommentare: 0
  • 02.02.2015

    Smart Home – die Technik hinter der Hausautomatisierung

  • Die erste Form, in der Smart Home jemals auf den Markt kam, nannte sich EIB (European Installation Bus). Darunter war ein Bussystem zu verstehen, welches bereits 1990 von Siemens und anderen Elektroindustrie-Firmen speziell für Gebäude entwickelt wurde. Das Ziel des neuen Systems bestand darin, verschiedene Funktionen, die für gewöhnlich in und am Gebäude verwendet werden...
    Weiterlesen...
    Kommentare: 0
  • 08.01.2014

    Informativer Beitrag zum Thema *Haus kaufen*

  • Nicht jeder ist der geborene "Häuslebauer", das heißt, dass sich die Gruppe der Menschen, die ein Haus kaufen, grundsätzlich noch einmal in zwei Untergruppen aufteilt. Diejenigen, die wirklich ein Haus haben möchten, das ohne "Altlasten" ihr Eigenes ist, neigen sicher der Variante zu, sich ein Grundstück zu sichern und ein Haus darauf setzen zu lassen.
    Weiterlesen...
    Kommentare: 1
  • 31.07.2013

    Wann sich ein Umzug auszahlt

  • Der Umzug wegen eines Jobs mit höherem Gehalt lohnt sich nicht immer! Spätestens dann, wenn der Erlös des verkauften Einfamilienhauses in der Kleinstadt nur noch für den Kauf einer Zweizimmereigentumswohnung reicht, ist dies auch für den Optimisten erkennbar. Zudem sind auch die weiteren Kosten, die mit einem Umzug verbunden sind, nicht zu unterschätzen.
    Weiterlesen...
    Kommentare: 0